So kann erfolgreiches Cross-Marketing aussehen

28.05.08

Ein Beispiel für erfolgreiches Cross-Marketing ist die von R+S konzipierte und realisierte Kooperation aus den Bereichen Tourismus und Konsumgüter: "Alpine Pearls" und maier sports.

„Alpine Pearls“ ist ein neuartiges Qualitätsversprechen für den Tourismus – ein Regionalmarketingkonzept, bei dem sich 22 Gemeinden in Deutschland, Frankreich, Italien, Slowenien und der Schweiz zusammengeschlossen haben. Zentraler Gedanke ist die sanfte Mobilität als Wertgrundlage für einen Urlaub, der durch den bewussten Umgang mit der Natur zum unvergesslichen Erlebnis wird.

Der Ski- und Outdoor-Spezialist maier sports hat sich der Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards verschrieben und den sog. "Code of Conduct" als Verhaltenskodex für die Zusammenarbeit mit Lieferanten vorgegeben. Denn Outdoor-Begeisterte haben feine Antennen für ihre Umwelt und die faire Herkunft von entsprechender Funktionsbekleidung nimmt daher einen immer höheren Stellenwert ein.

Von ihrer Positionierung und dem Wertesystem der Zielgruppen her passen die beiden Partner also ideal zusammen. Durch vernetzte Kommunikation – jeweils auf dem Werbeträger des anderen – haben beide Partner die Möglichkeit, neue Zielgruppen anzusprechen und ihr Werbebudget effizienter zu nutzen. Ein weiterer Vorteil ist der Imagetransfer "Alpine Pearls" – maier sports, denn sanfter Tourismus besitzt ein durchweg positives Image und die Alpen sind bei den Deutschlandreisenden das gefragteste Reiseziel (aktuelle FUR-Reiseanalyse). Und wer ein Ski- oder Wanderoutfit kauft, geht vermutlich auch in die Alpen, zumal beide Partner den Fokus bei der Zielgruppe 50+ haben und ein eher gehobenes Klientel ansprechen.

______________________________________________________

GUTSCHEIN für eine Cross-Marketing-Beratung


Ist Cross-Marketing auch für Sie eine Möglichkeit?
 
Wenn Ihnen unser Praxisbeispiel "Appetit" gemacht hat, sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gerne, ob auch Sie einen Teil Ihres Mediabudgets in Cross-Marketing-Aktivitäten investieren sollten und wie Sie dieses effiziente Marketing-Tool für Ihre Kommunikationsstrategie nutzen können.

Nutzen Sie einfach unser Formular, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

______________________________________________________

Beispiele für Aktionsbestandteile:

<- Zurück zu: 2008
Arbeitsbeispiele